top of page

Lokales Notfallplanungskomitee (LEPC)

Das Jefferson County Local Emergency Planning Committee (LEPC) wurde durch Jefferson County Resolution vom 15. September 1987 zum Zweck der Einhaltung des öffentlichen Rechts 99-499, des Superfund Amendment and Re-authorization Act von 1986 (SARA) und der Alabama Executive gegründet Befehl Nr. 4, mit dem die Alabama Emergency Response Commission gegründet wurde.

 

ZIELE UND ZIELSETZUNGEN.

 

  1. Identifizieren Sie Einrichtungen, in denen extrem gefährliche Stoffe gelagert oder verwendet werden, und die Hauptrouten, auf denen diese Stoffe wahrscheinlich transportiert werden.

  2. Identifizieren Sie Methoden und Verfahren, die von Anlageneigentümern oder -betreibern sowie lokalem Notfall- und medizinischem Personal anzuwenden sind, die auf die Freisetzung eines äußerst gefährlichen Stoffes reagieren.

  3. Identifizieren Sie Personen, die als Community-Notfallkoordinatoren und Notfallkoordinatoren der Einrichtung benannt werden und die zur Umsetzung des Plans erforderlichen Entscheidungen treffen.

  4. Identifizieren Sie Verfahren, die im Falle einer Freisetzung verwendet werden sollen, um die zuständigen Behörden und die Öffentlichkeit zu benachrichtigen, und bewerten Sie die Umsetzung des Plans während einer chemischen Freisetzung.

  5. Legen Sie Methoden fest, mit denen ermittelt wird, wann eine Freisetzung stattgefunden hat und welches Gebiet und welche Population wahrscheinlich gefährdet sein könnten.

  6. Erstellen Sie eine Bestandsaufnahme der Notfallausrüstung und -einrichtungen, die in der Gemeinde verfügbar sind (im Besitz staatlicher Einheiten oder privater Unternehmen), und geben Sie die Identität der dafür verantwortlichen Personen an.

  7. Entwickeln Sie einen Plan für die Evakuierung von Einrichtungen und potenziell betroffenen Gebieten.

  8. Entwickeln Sie eine Beschreibung eines Schulungsprogramms für örtliches Notfallpersonal, einschließlich der Identifizierung verfügbarer Schulungskurse und -pläne.

  9. Entwerfen und planen Sie Übungen, um die Notfallpläne zu testen und alle Übungen und Übungen auszuwerten.

  10. Das LEPC von Jefferson County wird einen All-Hazards-Ansatz verfolgen, indem es die im umfassenden Notfallmanagementplan von Jefferson County enthaltenen Pläne überprüft und Empfehlungen für Änderungen abgibt.

Das LEPC trifft sich vierteljährlich an einem vorher festgelegten Ort, normalerweise von 13:30 bis 15:00 Uhr. Bitte schauen Sie in unserem Veranstaltungskalender nach, wann das nächste Treffen stattfindet.

 

Wenn Sie weitere Informationen über den LEPC wünschen oder Informationen zu potenziell gefährlichen Stoffen in Ihrer Nähe anfordern oder Informationen über eine frühere Verschüttung anfordern möchten, können Sie den LEPC über die allgemeine E-Mail-Adresse der EMA kontaktieren, die an die am besten geeignete Person weitergeleitet wird. Organisation.  Diese E-Mail istemainfo@jccal.org.  

bottom of page