top of page

Jefferson County Emergency Management Agency
SICHERERE ORTE

Was ist ein sicherer Ort?

Ein sicherer Ort ist eine Einrichtung, die haterhalten die freiwillige Bezeichnung „Safer Place“ durch die Jefferson County EMA durch den Alabama Act 2021-165. Diese Bezeichnung erlaubt einer Einrichtung, bei Unwettern als Zufluchtsort zu dienen, bedeutet jedoch nicht, dass es sich bei der Einrichtung um einen FEMA-zertifizierten Sicherheitsraum oder eine Gemeinschaftsunterkunft handelt.

Wer kann sich als Safer Place bewerben?

Alle öffentlich zugänglichen Einrichtungen wie Unternehmen, Kirchen, Gemeindegruppen, städtische Gebäude usw. können sich für die Teilnahme am Safer Places-Programm in Jefferson County bewerben. Das Safer Places-Programm gilt nicht für Wohngebäude.

Um die Ausweisung Ihrer Einrichtung als sicherer Ort zu beantragen, verwenden Sie den untenstehenden Link für unsere Online-Bewerbung.

Was muss ich beantragen?

  • Drei (3) Personen, die als Ansprechpartner für Ihre Einrichtung rund um die Uhr identifiziert wurden.

  • Eine unterzeichnete Kopie der Safer Places Guidelines

  • Eine unterzeichnete Kopie des Shelter JeffCo Memorandum of Understanding (MOU)

  • Mindestens drei (3) Außenfotos Ihrer Einrichtung

  • Fotos Ihres Parkplatzes und ggf. speziell gekennzeichneter Parkplätze für Menschen mit Behinderungen 

  • Mindestens drei (3) Fotos der Räume oder Bereiche, die Sie als sicheren Ort nutzen möchten

  • Ein Grundriss der Einrichtung, aus dem Folgendes deutlich hervorgeht:

    • Welche Teile Ihrer Einrichtung möchten Sie als sichereren Ort nutzen?

    • Auf welcher Etage Ihres Gebäudes befinden sich die Räume/Bereiche?

    • Wo Sie möchten, dass Menschen Ihre Einrichtung betreten und verlassen
      *Dies muss kein architektonischer Entwurf für Ihre Einrichtung sein

  • Der Unwetterplan Ihrer Einrichtung (falls zutreffend)

bottom of page